B2-D - Feuer auf Turm

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Zugriffe 4564
Einsatzort Details

Domäne, Stolzenau
Datum 25.03.2015
Alarmierungszeit 15:03 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Stolzenau
FF Holzhausen
ELO SG Mittelweser
FF Schinna
FF Nendorf-Frestorf
FF Liebenau

Einsatzbericht

Feuer im Förderturm von Kieswerk

Eine Meldung über ein Feuer mitten in der aufgeständerten Förder- und Sortieranlage eines Kieswerkes, an der östlichen Weserseite rief die Feuerwehren aus Leese, Stolzenau, Holzhausen, Nendorf und Schinna zum Einsatz.

Da sich der Brandherd in ca. 20m Höhe befand, wurde auch die Drehleiter Liebenau alarmiert. Ein Trupp unter Atemschutz konnte die sich im Brand befindliche Kabeltrasse, mit Hilfe eines Feuerlöschers löschen. Das Feuer hatte sich auch schon  in die darüber gelegene Kabine ausgebreitet. Auch dieses Feuer wurde mit dem Feuerlöscher gelöscht. Die Drehleier kam nicht mehr zum Einsatz. Dem Einsatzleiter Klaus Borges unterstanden 45 Einsatzkräfte mit 10 Fahrzeugen. Das Rote Kreuz aus Steyerberg und die Feuerwehr Schinna wurden noch während des Einsatzes zu einem anderen Einsatz abgerufen.

Die ebenfalls anwesende Polizei und die Feuerwehren konnten diesen Einsatz nach einer Stunde beenden.

Text: Uwe Witte, Feuerwehrpressewart Samtgemeinde Mittelweser