VU1 - Verkehrsunfall, PKW

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 4310
Einsatzort Details

Mindener Straße, Rehburg-Loccum
Datum 18.02.2015
Alarmierungszeit 12:21 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Stolzenau
FF Loccum

Einsatzbericht

Verkehrsunfall forderte 1Toten und eine Schwerverletzte

Am Mittwochmittag ereignete sich auf der Verbindungsstrasse zwischen Loccum und Seelenfeld ein schwerer Verkehrsunfall. Ein etwa 44jähriger Mann aus Petershagen kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und kam nach etwa 20 Metern in einem Zaun zum Stehen. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät, er war auf der Stelle tot, die Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus nach Nienburg gebracht. Am Unfallauto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000€. Die zuständige Polizeidienststelle hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge der Feuerwehr Loccum, der Rüstwagen der Feuerwehr Stolzenau, der jedoch nicht mehr am Einsatzort gebraucht wurde, 4 Wagen der zuständigen Polizeidienststelle, 2 Rettungswagen vom ASB und DRK sowie das NEF des ASB.

Text: Sandra Reising,  Stadtpressewartin Rehburg - Loccum